Die Qualität der DOMINI VENETI-Weine wurde von James Suckling ausgezeichnet

Hohe Punktzahlen für Domini Veneti in den Reviews von James Suckling

Die repräsentativsten Weine der Territorialität von DOMINI VENETI wurden mit sehr hohen Bewertungen belohnt:

94 für Amarone della Valpolicella docg Classico 2015: „A very rich and complex Amarone that is remarkably fresh and has no hint of caramel. On the palate a lot of power, but this stands on a solid base of tannins and the fresh acidity lifts the full body. Long, bitter-chocolate finish. Drink or hold.“

 

93 für Valpolicella Ripasso doc Classico Superiore La Casetta 2015: „Very perfumed with berries, plums and violets on the nose, following through to a medium body, firm and silky tannins and a juicy finish. Just the right amount of hazelnut, too. Really delicious. Drink now.“

 

92 für Valpolicella Ripasso doc Classico Superiore Vigneti di Torbe 2016: „The ripe fruit and soft tannins are altogether delicious with a richness and balance that sings. Chocolate and plum character. Medium to full body. Drink now.“

 

Hervorragendes Debüt auch für die Weine der Collezione Pruviniano, der Domini Veneti Selection für das Marano-Tal.

 

James Suckling ist einer der angesehensten Weinkritiker, dessen Meinungen das Interesse und den Respekt von Weinliebhabern, großen Sammlern und der gesamten Weltweinindustrie wecken.

Suckling ist fast 30 Jahren Chefredakteur und Chefredakteur von Wine Spectator gewesen,sowie europäischer Redakteur von Cigar Aficionado. Forbes hat kürzlich den aus Los Angeles stammenden Schriftsteller als „einen der einflussreichsten Weinkritiker der Welt“ bezeichnet.

Besuchen Sie  unsere webpage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.