EINLADUNG: Italia in Rosa 2019 – Moniga del Garda vom 7. bis 9. Juni

Die zwölfte Ausgabe von ITALIA IN ROSA findet am Freitag, 7., Samstag, 8. Juni, und Sonntag, 9. Juni 2019 im Park des Schlosses von Moniga del Garda statt, einer Veranstaltung, die den Roséweinen gewidmet ist und seitdem ein großer Erfolg mit Tausenden von Besuchern und Enthusiasten hat.

In den Terrassen der Gärten mit Blick auf den See werden die Pavillons für die Verkostungen eingerichtet, in denen die Weine der teilnehmenden Unternehmen nach den geografischen Produktionsbereichen präsentiert werden. Die Besucher können so eine vollständige Reise in die italienische „rosafarbene“ Weinbereitung unternehmen: Ein Vorschlag für weitere Studien und Vergleiche mit den geeigneten Gegenden Italiens, die besonders für Weinliebhaber interessant sind.

Cantina Valpolicella Negrar wird im Consorzio di Tutela Chiaretto und Bardolino mit dem Jahrgang 2018 von Chiaretto Domini Veneti „Colle Vento“ vertreten sein.

Ein Bardolino Chiaretto, der nicht nur für den Gaumen, sondern auch für die Augen dank seiner zarten Farbe aus leuchtendem rosa Pfirsich ein Genuss ist. Es riecht nach Teerose, Veilchen und einer ausgewogenen Komposition aus kleinen roten Früchten. Die Delikatesse setzt sich im Geschmack fort, so ausgewogen, dass an Erdbeeren und Himbeeren erinnert.

Lesen Sie hier alle Details.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.